Willkommen bei Kiesow.tv

Kiesow.tv ist die Film- und Videoproduktion des Fernsehjournalisten und TV Produzenten Jörg Kiesow mit Sitz in Altena, Märkischer Kreis. Seit mehr als 25 Jahren produziere ich Film, Video und TV-Formate für Unternehmen, Werbeagenturen, Kino und das öffentlich-rechtliche sowie das private Fernsehen. Mit meinem Team produziere ich regional, im Sauerland, in NRW, Deutschland und weltweit. Weitere Informationen und eine Auswahl aktueller Filmproduktionen finden Sie auf den Unterseiten.

Aktuelle Informationen über neue Produktionen gibt’s regelmäßig auf Facebook.  

Neue Kameradrohne-neue Möglichkeiten

Kaum ein Film kommt heute noch ohne die Aufnahmen einer Kameradrohne aus. Die Sicht aus einer anderen Perspektive ist einfach reizvoll und erweitert den Horizont. Auch wir nutzen seit Jahren Drohnenaufnahmen. – Ab sofort mit neuester Technik, die noch mehr Möglichkeiten bietet.

So können wir jetzt zuverlässig begleitende Aufnahmen von bewegenden Objekten in niedriger Flughöhe machen, auch wenn im Umfeld Hindernisse vorhanden sind. Das geht nicht nur Outdoor, auch in Gebäuden ist das kein Problem. Und auch saubere, ruckelfreie Flüge um ein Objekt herum sind jetzt spielerisch einfach.

Ein kurzes Video mit unseren Drohnenbildern hier:

Kiesow.tv Luftaufnahmen from Jörg Kiesow on Vimeo.

Mehr Infos zum Thema auf der Unterseite „Luftbilder„.

Nachhaltigkeit bei der Kiesow.tv Filmproduktion

Das Dach von Kiesow.tv

Seit mehr als 10 Jahren produzieren wir ausschließlich mit Ökostrom. Die Server, auf denen unsere Webseiten und Filme gehostet sind, werden ebenfalls zu 100% mit Ökostrom betrieben. Und im Winter heizen wir unsere Räume mit einer Holzvergaserheizung. Das Holz dafür bekommen wir aus der direkten Nachbarschaft.

Doch damit nicht genug. Seit 2015 haben wir eine eigene Photovoltaikanlage auf dem Dach. Allein dadurch haben wir der Umwelt mehr als 10 Tonnen CO2 erspart. Die Energie für den Schnittplatz und die gesamte Postproduktion, das Laden unsere Akkus erfolgt seither zum großen Teil mit selbst produziertem Strom. Seit Mai 2018 haben wir darüber hinaus einen Batteriespeicher im Haus, der uns im Sommer zu 98% autark gemacht hat und uns über die Wintermonate , gemeinsam mit der PV Anlage eine höhere Unabhängigkeit vom Stromnetz schenkt. Das was wir noch an Strom zukaufen müssen ist natürlich ökologisch produziert.

Kurze Wege machen wir mit dem Rad oder dem E-bike. Und 2020 machen wir den nächsten Schritt. Wir haben beim Münchner Startupunternehmen Sonomotors einen Sion bestellt. Dieses neu konzipierte Elektroauto wird unser neues Produktionsfahrzeug.

Produktion zahlreicher Reportagen für Health TV

Seit Ende 2017 produziert Kiesow.tv für den neuen Sender Health TV, der sich ausschließlich um Themen wie Gesundheit, Ernährung, Fitness und Wellness kümmert. Seither entstehen ständig neue Reportagen und Filme, die in der Mediathek des Senders abrufbar sind. Auf der Homepage von Health TV erfahren Sie auch, wie Sie den Sender über Kabel, Satellit und übers Internet frei empfangen können. www.healthtv.de

Produktion einer Skigymnastik Reihe für die Saison 2018 / 2019

Beim Dreh zur Skigymnastik Reihe mit Meike Pittius

Dreh der Reportage zum Thema Multimodale Schmerztherapie

Reportagedreh zum Thema „Multimodale Schmerztherapie“

Extreme Zeitlupen bis 1000 Bilder pro Sekunde

Aufnahmen mit bis zu 1000 Bildern pro Sekunde sind für uns kein Problem. Besonders für die Dokumentation technischer Anwendungen oder zur Prozessanalyse und Abstimmung im Bereich von hunderstel Sekunden ist diese Technik sinnvoll einsetzbar. Und das zu bezahlbaren Preisen.

Slomo from Jörg Kiesow on Vimeo.

Diese Slowmotion Aufnahmen können im Bedarfsfall in der Nachbearbeitung nochmals durch interpolieren auf 2000 Bilder pro Sekunde gedehnt werden.

Filmpreis

Auszeichnung bei internationalem Filmfestival

April 2014, Auszeichnung für meinen Film „I’m back home in Jojoville„. Die Filmprodukion wurde beim „Canada International Filmfestival“ ausgezeichnet mit dem „Award of Excellence“ in der Kategorie Kurzdokumentarfilm.

Plakat der internationalen Filmfestivals in Vancouver Kanada Auszeichnung für meinen Film "I'm back home in Jojoville"